Donnerstag, 20. September 2012

Make up Show Berlin 2012

YAY! Es ist wieder so weit! Die Make up Show Berlin steht an!

Im Jahr 2011 wurde die Make up Show das erste mal in Deutschland ausgerichtet. Ich war mit dabei und muss sagen, dass es mit Abstand die beste Make up/Beauty Messe war, die ich besucht habe!
Meines Wissen stellen dieses Jahr ca. 60 Marken aus, von Make up Forever, Inglot, Louise Young, über Kryolan bis Illamasqua. Die Messe ist eine tolle Gelegenheit sich Marken anzuschauen, die sonst in Deutschland nicht so einfach erhältlich sind. Ganz besonders freue ich mich auf die Produkte von Kevin Aucoin. Und wisst Ihr was das Beste ist? Man bekommt sehr viel Rabatt! Es lohnt sich also dort einzukaufen.

Neben den Austellern kann man sich kostenlos Vorträge von den bekanntesten Make up Artists der Welt anhören. Ich habe die Gelegenheit letztes Jahr genutzt und viele Make up Artists direkt an Ihren Ständen angesprochen. Es ist unglaublich wie viel man lernen kann! Alle sind so freundlich und helfen gerne weiter!
Wer in der Make up Branche arbeiten möchte, darf diese Veranstaltung nicht verpassen. Eine Chance wie diese, so viele professionelle Make up Artists auf einmal zu treffen und sie persönlich um Tipps zu fragen, bekommt man nicht jeden Tag!

Ein paar Impressionen vom letzten Jahr bekommt Ihr hier:
http://www.facebook.com/media/set/?set=a.167852069963090.42061.128066610608303&type=3

Natürlich werde ich dieses Jahr auch wieder mit der Kamera für Euch dabei sein, filmen, Photos machen, interviewen uvm.
Gibt es etwas, was Euch besonders interessiert?

Eure Isa

Kommentare:

  1. Viel Spaß in Berlin, ich bin voller Neid und nicht nur wegen Berlin ;)))
    Kann da jeder hin, oder nur Fachbesucher?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so recht weiß ich das auch nicht, ob das nur für Fachbesucher ist. Letztes Jahr hat mich niemand kontrolliert. Auf Youtube lädt James Vincent (einer der Veranstalter) sogar ein, um auf die Messe zu kommen. Auf anderen Blogs habe ich gelesen, dass die Messe nur für Fachbesucher ist. Bei dem Ticketkauf wurde auch nicht auf einen Nachweis hingwiesen. Wenn man also sowieso in Berlin ist, würde ich es einfach probieren. Ich glaube die freuen sich über jeden Besucher. Letztes Jahr war die Messe nämlich nicht so gut besucht, wie sie es erwartet haben.

      Löschen
    2. Vielleicht brauchst du ja im nächsten Jahr ne nette Begleitung ;)) könnte auch eine Unterkunft anbieten :)))

      Löschen
  2. Bin auch etwas neidisch. :-)
    Mich würden besonders Inglot und Illamasqua interessieren.

    Viel Spass!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde auf jeden Fall viele Bilder machen! Und ich überlege auch ein Video zu drehen, was ich dann bei Youtube online stelle. In einem Video bekommt man immer nochmal eine besseren Einblick.

      Löschen
    2. Ich freue mich schon drauf. :-)

      Löschen